20×2 Tickets für die jazzahead!-Clubnight – Shuttle inklusive

20×2 Tickets für die jazzahead!-Clubnight – Shuttle inklusive
27. März 2018 Sonja Niemann

Bremen verwandelt sich im April wieder in eine Jazz-Hochburg. Der absolute Höhepunkte der jazzahead!-Messe ist dabei traditionell die gleichnamige Clubnight. Einen Nachmittag und einen Abend lang klingt die ganze Stadt nach Jazz. In 30 Spielstätten sind für den Sonnabend, 21. April, rund 70 Konzerte geplant.

Die Musiker kommen nicht nur aus Deutschland und dem diesjährigen jazzahead!-Partnerland Polen, sondern auch aus der Schweiz, Frankreich, Spanien, Irland, den Niederlanden, Finnland, Brasilien, Israel, Großbritannien und Dänemark. Mit ihren ganz unterschiedlichen Einflüssen wollen sie die Hansestadt im Rahmen der jazzahead!-Clubnight in einen brodelnden Jazz-Schmelztigel verwandeln.

Mit Bus und Bahn kostenlos von Club zu Club

Die Clubs verteilen sich dabei auf das gesamte Stadtgebiet bis hin nach Bremen-Nord. Wer möglichst viel sehen will, kann in dieser Nacht ganz schön rumkommen. Zu den Spielstätten gehören unter anderem die Kulturkirche St. Stephanie, das Kulturzentrum Lagerhaus, das Papp, die Schwankhalle, das Universum Bremen und viele mehr. Alle haben ihr Musikprogramm selbst zusammengestellt.

Praktisch ist dabei: Die Eintrittskarten zur Clubnight dienen von Sonnabend, 21. April, 15 Uhr, bis Sonntag, 22. April, 10 Uhr, gleichzeitig als Fahrschein in den Bussen und Straßenbahnen der BSAG sowie in allen Verkehrsmitteln des VBN. So kommen Musikfans nicht nur bequem von Club zu Club, sondern auch sicher nach Hause – selbst, wenn sie die ganze Nacht durchfeiern.

Wir verlosen 20×2 Tickets für die jazzahead!-Clubnight

Die BSAG verlost an ihre Fahrgäste 20×2 Eintrittskarten für die jazzahead!-Clubnight am Sonnabend, 21. April, in Bremen. So geht’s: Schreiben Sie bis zum 11. April, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Betreff »jazzahead!-Clubnight« an die Adresse verlosung@bsag.de. Bitte geben Sie dabei ihre Postadresse an, damit wir Ihnen die Karten im Falle eines Gewinnes zusenden können.

Alle Fotos in diesem Blogbeitrag stammen von Nikolai Wolff (Messe Bremen)

Teilnahmebedingungen:
Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich per E-Mail. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeitende der Bremer Straßenbahn AG sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Einsendeschluss ist der 11. April 2018, 12 Uhr. Die Daten der Teilnehmenden werden nur zum Zwecke der Verlosung gespeichert, nicht an Dritte weitergegeben und nach Ende der Aktion gelöscht.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*