BSAG Inside

Straßenbahn-Konzert von Bremen Zwei – wir verlosen 3×2 Tickets

Von in BSAG Inside

Wissen Sie eigentlich, was ein »TW446« ist? Nein? Dann wird es höchste Zeit – Denn Bremen Zwei verwandelt die historische Bahn kommende Woche mit einem Straßenbahn-Konzert in einen rollenden Konzertsaal!

Der TW 446 ist ein liebevoll gepflegter Schatz der »Freunde der Bremer Straßenbahn«. Der Verein, der in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, pflegt, betreut, liebt und verwaltet im Depot in Sebaldsbrück die schönsten, historischen Straßenbahnen, die das Bremer Stadtbild im 20. Jahrhundert geprägt haben. Einer davon ist der Triebwagen 446, kurz: der TW 446.  Er war das Gesicht der BSAG in den 60er Jahren.

Hornquartett und Streichtrio in der Straßenbahn

Am kommenden Freitag verwandeln zwei Ensembles der Bremer Philharmoniker diese besondere Straßenbahn in einen Konzertsaal. Während die Bahn durch die Hansestadt rollt, können die Besucherinnen und Besucher ein einmaliges Musikerlebnis genießen. Für das Programm sorgen ein Hornquartett und ein Streichtrio mit Musik von Haydn, Brahms und Beethoven bis Carlos Gardel und Scott Joplin. Es spielen für Sie die Hornist*innen Matthias Berkel, Dirk Alexander, Stefan Fink und Ines Köhler und die Streicher*innen Anette Behr-König (Violine), Annette Stoodt (Viola) und Hiroyuki Yamazaki (Kontrabass). Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.15 Uhr

Übrigens: Dies ist nicht das erste Konzert der Reihe »Tram in concert« mit Bremen Zwei und den Bremer Philharmoniker. Wer wissen möchte, wie vergangene Konzert klang, findet »hier einen Nachbericht. Bilder vom »Swing in der Straßenbahn« gibt es bei Radio Bremen Zwei

Wir verlosen 3×2 Karten

Tickets für dieses Konzertevent sind nicht im Handel erhältlich.Karten gibt es nur zu gewinnen – hier bei uns. Wir verlosen drei mal zwei Karten für das Straßenbahn-Konzert. Schreiben Sie uns einfach eine Mail mit dem Betreff »Straßenbahn-Konzert« und Ihrem Namen an blog@bsag.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 16. Oktober 2019, 15 Uhr.

Teilnahmebedingungen:

Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich per E-Mail. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmenden werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in dem Interesse verarbeitet, die Gewinnerinnen und Gewinner zu ermitteln und die Gewinnausschüttung abzuwickeln. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://www.bsag.de/de/datenschutz.html. Die Gewinne sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung oder Änderung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

fünf × 3 =