Autorenarchiv für Sonja Niemann

  • BSAG
    Bettina Brokemeyer von den Dortmunder Stadtwerken (DSW21) fährt einen Elektrobus der BSAG.

    Streckenlehrfahrer aus Dortmund zu Besuch in Bremen

    Busfahrerinnen und Busfahrer brauchen nicht nur einen Busführerschein. Sie müssen auch die einzelnen Linien und ihre Besonderheiten kennen. Dieses Wissen vermitteln sogenannte Streckenlehrfahrende. Bei der BSAG waren jetzt 27 Streckenlehrfahrerinnen und -fahrer aus Dortmund zu Gast, um sich über Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Ausbildung auszutauschen.

  • BSAG

    20×2 Tickets für die jazzahead!-Clubnight – Shuttle inklusive

    Am 21. April 2018 schallt der Jazz wieder durch Bremen. Im Rahmen der jazzahead!-Clubnight öffnen 30 Clubs ihre Türen und präsentieren ein speziell für diesen Abend zusammengestelltes Live-Musik-Programm. Das Beste daran: Die Eintrittskarte dient gleichzeitig als Ticket für Bus und Bahn. Wie verlosen 10×2 Tickets.

  • Infrastruktur
    Auf den neuen Aushangfahrplänen der BSAG hat jede Linie ihre eigene Farbe.

    Nach 20 Jahren werden Linien an den Haltestellen farbig

    Die »blaue Phase« ist vorbei: Ab sofort bekommen alle Linien der BSAG auch an den Aushangfahrplänen an den Haltestellen ihre eigene Farbe. Unter anderem dadurch wird die Übersicht in den Info-Vitrinen noch leichter.

  • Urbane Mobilität

    Passion 2018: Wo es um Bewegung geht, ist auch die BSAG dabei

    Die BSAG war zum ersten Mal beim Messe-Duo »Passion/Draussen« dabei. Wir waren ganz schön beeindruckt von den Kids, die auf unserem »Pumptrack« beeindruckende Stunts auf ihren Scootern gezeigt haben. Die Besucherinnen und Besucher haben uns außerdem verraten, was sie sich für die Mobilität von morgen wünschen und wo sie am liebsten »outdoor« unterwegs sind.

  • Geschichte

    Unser Ältester kommt ganz groß raus

    Der historische Borgward-Bus der BSAG sieht schon ziemlich schick aus. Das haben auch die Filmemacher vom NDR erkannt und das Fahrzeug deshalb für Dreharbeiten angeheuert. Im Doku-Drama »Affäre Borgward« geht es nämlich um die Geschichte des Bremer Automobilbauers, aus dessen Schmiede auch der Oldtimer-Bus stammt.

  • BSAG

    Für einige Fahrgäste hat der Tag heute mit Live-Musik begonnen

    Musik hören die Fahrgäste der BSAG eigentlich – wenn überhaupt – nur über ihre eigenen Kopfhörer. Das war am frühen Montagmorgen anders. Bremerinnen und Bremer, die in die violette Bremen-Zwei-Bahn stiegen, die ab 7.15 Uhr von Radio Bremen in Richtung Weserwehr und zurück fuhr, erlebten eine Überraschung…

  • BSAG

    Die zehn kuriosesten Funde aus Bus und Bahn

    Jeden Tag landen neue, verlorene Gegenstände im Fundbüro in Gröpelingen. Neben Klassikern wie Regenschirmen, wundern sich die Mitarbeitenden im Fundbüro aber immer wieder auch über echte Kuriositäten.

  • Demografie

    BSAG bietet deutlich mehr Seminare für Rollstuhl- und Rollator-Nutzende an

    Die Bremer Straßenbahn AG hat die Zahl ihrer kostenlosen Kurse für Rollator- und Rollstuhlnutzende deutlich erhöht. Sie reagiert damit auf die hohe Nachfrage. In den vergangenen Jahren waren die kostenlosen Seminare immer schnell ausgebucht.

  • BSAG

    Unbezahlbar: Einmal selbst Straßenbahn fahren

    Selbst Straßenbahn fahren? Das ist nicht ohne Weiteres möglich. Wolfang Behr aus Oberneuland hatte allerdings Glück. Der 66-Jährige hat eine Straßenbahn-Fahrstunde beim Weser Report gewonnen und durfte die verschiedenen Schienenfahrzeuge der BSAG auf dem Betriebshof ausprobieren.

  • BSAG

    Hier bekommen verlorene Kuscheltiere ein Dach über dem Kopf

    Es geht manchmal schneller, als Eltern gucken können: Plötzlich hat das Kind beim Aussteigen aus der Straßenbahn das Kuscheltier aus dem Kinderwagen geworfen und schon schließen sich die Türen – und für Teddy & Co. beginnt ein kleines Abentuer.