Premiere: Sie sind eingeladen zum MOBIL DIALOG #1

Premiere: Sie sind eingeladen zum MOBIL DIALOG #1
30. Mai 2017 Andreas Holling

MOBIL DIALOG am 09. Juni: Sie sind herzlich eingeladen.

Gemeinsam mit vielen anderen Akteuren übernimmt die BSAG eine wichtige Rolle bei der Gestaltung von Urbaner Mobilität in Bremen und umzu. Uns interessiert: Wie machen es andere Städte und Regionen? Welche technischen Möglichkeiten gibt es morgen? Und: Was wünschen sich Bürgerinnen und Bürger – in der Stadt wie auf dem Land? Wie können wir Urbane Mobilität gemeinsam gestalten?

Als Gastgeber einer neuen Veranstaltungsreihe mit dem Titel MOBIL DIALOG laden wir künftig spannende Gäste aus aller Welt nach Bremen ein. Gemeinsam mit RADIO BREMEN/Nordwestradio machen wir das Thema Urbane Mobilität erlebbar, laden zum Talken ein. Wir möchten Menschen miteinander in einen lebendigen und zukunftsorientierten Austausch bringen. Wir möchten Urbane Mobilität gemeinsam gestalten.

Jetzt Ihren Premieren-Platz sichern!

Vom 8. Bis 10. Juni findet in der Halle 7 der Messe Bremen die IRMA statt. Diese Internationale Reha- und Mobilitätsmesse wurde erstmals 2012 in Bremen ausgerichtet und hat sich inzwischen als führende Fach- und Verbrauchermesse zum Thema Reha, Pflege und Mobilität für Menschen mit Behinderung im Norden unseres Landes etabliert. Barrierefreiheit weiter zu entwickeln ist auch in Zukunft unser Ziel. Aus diesem Grund freuen wir uns, den Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe MOBIL DIALOG mit diesem spannenden Thema zu beginnen. Sie sind herzlich eingeladen zur Premiere! Vorab können Sie in Ruhe über die IRMA schlendern und uns am BSAG-Stand besuchen.

 

„MOBIL DIALOG #1 – barrierefrei? Entwicklungsimpulse für die Region“

Unsere Talk-Gäste am 09. Juni um 18 Uhr im Foyer der Messe-Halle 7:

  • Jacob Wolff, Kapitän Weserstars, dreifacher deutscher Meister Sledge Hockey, Bremer Behinderten-Sportler des Jahres 2016
  • Christiane Link, Mobilitäts-Junkie, Beraterin für barrierefreie Mobilität mit Sitz in London, sie schreibt als Autorin für Zeit Online und andere Medien
  • Joachim Steinbrück, Landesbehindertenbeauftragter Bremen
  • Petra Wontorra, Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen in Niedersachsen

Moderation: Tinia Würfel, RADIO BREMEN/Nordwestradio
Anschließend: Get-together

Jetzt per Email an mobildialog@bsag.de anmelden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erhalten umgehend eine Mail mit Ihrer Bestätigung oder einer entsprechenden Information, sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein. Ihre Eintrittskarte für den Talkabend inklusive Messebesuch erhalten Sie dann am 09. Juni ab 17 Uhr an der Kasse in der Halle 7 der Messe Bremen. Wir freuen uns auf Sie!

Foto: Roland Kerstein
Jacob Wolff ist mit seiner Sledge-Hockey Mannschaft Weserstars dreifacher deutscher Meister. Beim MOBIL DIALOG am 09. Juni um 18h Uhr im Foyer der Messehalle 7 ist er einer von vier spannenden Talk-Gästen.

 

1 Kommentar

  1. Volker Goetzen 3 Monaten vor

    Das Magazin Mobildialog zeigt interessante Themenfelder. U.a. „Autofahrende sind zum Umstieg schwer zu überzeugen“. Das bewirken auch fehlende o. unglückliche Strukturen, z.B. Warum kann man in den Überlandbussen nicht mit der BOB-Karte zahlen? oder fehlende Abstimmung einzelner Linien beim Umsteigen: Bus 25 hält am Hauptbahnhof, Bus 26 fährt zeitgleich ab – 10 min unnötiger Zeitverlust. Dadurch wird keine Überzeugungsarbeit geleistet.
    Bereits kleine Veränderungen können viel bewirken. Es ist viel zu tun – die Richtung stimmt!

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*