Urbane Mobilität

MIA-Abo lohnt sich bis zum 28. Februar doppelt

Von in Urbane Mobilität

Wer bis zum 28. Februar 2019 ein MIA-Abo abschließt, bekommt dafür nicht nur den gelben »Türöffner« für unsere Busse und Bahnen. Es gibt auch eine von vier tollen Prämien. Diese können Neukundinnen und Neukunden direkt beim Vertragsabschluss in den BSAG-Kundencentern mit nach Hause nehmen.

Wenn Schnee und glatte Straßen das Auto- und Fahrradfahren erschweren, entdecken viele Menschen plötzlich den Öffentlichen Personennahverkehr für sich. Zwar kann es dort gerade im Winter auch mal etwas voller werden, dafür können sich Fahrgäste lästige Arbeiten wie Scheibenkratzen oder Frotschutzkontrolle sparen. Bei rutschigen Straßenverhältnissen kann es außerdem ganz praktisch sein, wenn man die Profis fahren lassen kann.

Lohnt sich ein Nahverkehrs-Abo?

Wer sich – ob aus Bequemlichkeit, Umweltbewusstsein oder Sparsamkeit – regelmäßig für Bus und Bahn entscheidet, steht früher oder später vor der Frage: Lohnt sich ein Nahverkehrs-Abo? In den nächsten Wochen fällt das Abwägen etwas leichter. Wer sich zwischen 22. Januar und 28. Februar 2019 für ein MIA-Abo entscheidet, fährt nicht nur sorgenfrei im ÖPNV, sondern bekommt auch noch eine tolle Prämie.

Im Angebot sind die Jeemak-Wifi-Action-Kamera, der Kärcher-Fenstersauger WV 5 Premium, die Eva-Solo-Karaffe und der JBL-Lautsprecher Clip 3. Alle Prämien sind genauso leuchtend gelb wie die MIA-Karte, die Inhaberinnen und Inhabern unbegrenzt viele Fahrten innerhalb der gelösten Tarifzone ermöglicht.

MIA-Prämien 2019

Mit MIAplus abends und am Wochenende Personen mitnehmen

Nicht nur im Vergleich zu Einzelfahrscheinen, sondern auch im Vergleich zu Monatskarten ist das MIA-Abo deutlich günstiger – in der Preisstufe I (Bremen) sparen MIA-Kundinnen und Kunden zum Beispiel 135,60 Euro pro Jahr. Für viele Fahrgäste ist das MIAplus-Abo noch attraktiver. Für 6,50 Euro mehr im Monat können sie dann montags bis freitags ab 19 Uhr sowie ganztägig an Samstagen, Sonn-und Feiertagen einen weiteren Erwachsenen und bis zu vier Kinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahren mitnehmen. Am Wochenende und an Feiertagen gilt das MIAplus-Ticket außerdem im gesamten Gebiet des Verkehrsverbunds Bremen/Niedersachsen. Auch der Nachtzuschlag ist bei MIAplus bereits enthalten.

Alle Informationen zum MIA- und MIAplus-Abo gibt es in den BSAG-Kundencentern am Hauptbahnhof, an der Domsheide und in Vegesack sowie online hier.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

2 + 13 =